Suchen
Suchen

Quantum Klasse

Anthem of the Seas und Quantum of the Seas

Die "Quantum of the Seas" und die "Anthem of the Seas" sind baugleich. Beide Schiffe beeindrucken ihre Gäste mit zahlreichen Innovationen an Bord. Der North Star bringt seine Gäste bis zu 90 Meter hoch über das Meer und bietet einen einmaligen Ausblick. Im „Two70°“ erleben Gäste der Quantum of the Seas tagsüber einen faszinierenden 270 Grad Panoramablick und atemberaubende Shows bei Nacht. Der neue „SeaPlex“ ist der neue Ort an Bord der Quantum of the Seas für vielseitige Familienaktivitäten. Hier können Sie Autoscooter fahren, Basketball spielen oder bei der Zirkusschule zahlreiche Kunststücke erlernen. Die „Music Hall“ lädt am Abend mit Live Musik der Hausband zum Tanzen ein. Erleben Sie an Bord der Quantum of the Seas echte Broadway-Unterhaltung mit dem Musical Mama Mia. Neben den vielen Neuerungen der Quantum of the Seas dürfen Highlights wie der FlowRider® Surfsimulator und die beliebten Loft Suiten natürlich nicht fehlen.

Daten & Fakten

Länge: 348 m
Breite: 41,00 m
Tiefgang: 8,5 m
Bruttoraumzahl: 167.800
Geschwindigkeit: 22 Knoten
Passagiere: 4.180
Passagierdecks: 16

Kabinen

Innenkabine: 9 - 16 m²
2-, 3- und 4-Bett

Meerblickkabine: 16 - 28 m²
2-, 3- und 4-Bett

Balkonkabine: 11 - 18 m² + 5 - 7m² Balkon
2-, 3- und 4-Bett

Bordleben

Bordeinrichtungen: verschiedene Restaurants und Bars, Fallschirmsprung-Simulator, Sea Plex-Bereich, mit Autoscooter, Rollschuhbahn, Basketballplatz, der Zirkusschule mit fliegendem Trapez,  die hydraulische Glaskugel namens North Star, Two70 Seil-Akrobaten in Urwaldlandschaften und tagsüber ist das über drei Decks verlaufende Areal eine Lounge mit bodenlangen Fensterfronten und abends ein mehrdimensionaler Unterhaltungstempel

Barrierefreiheit: Die barrierefreien Kabinen sind mit einem ausklappbaren Sitz in der Dusche, Haltegriffen und einem Notfalltelefon ausgestattet. Außerdem finden Sie in den Zimmern breitere Türen für einen besseren Zugang mit dem Rollstuhl.