Suchen
Suchen

Metropolen ab/bis Hamburg

AIDAperla (neu ab März 2018)

Von Hamburg aus geht es los nach Paris – in die Stadt der Liebe. So heißt sie wohl auch, weil man ihre Schönheit sofort ins Herz schließt. Dafür genügt ein Spaziergang entlang den Champs-Élysées. Weiter geht es zum Arc de Triomphe, den man nur als „gigantisch“ beschreiben kann. Stolze 50 Meter ragt der massive Bogen in den Himmel. Wie schön es sein kann, sich winzig zu fühlen! Ganz klein und trotzdem weltbekannt ist Brüssels Wahrzeichen „Manneken Pis“, das viele Betrachter zum Schmunzeln bringt. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Atomium. Mit seiner schimmernden Hülle aus Edelstahl wirkt das fast 60 Jahre alte Kugelbauwerk wie ein Raumschiff aus einem Science-Fiction-Film.

An Bord der beiden Schiffe liegen Action, Spaß und Erholung nah beieinander. Während kleine Matrosen im Pool planschen oder mit den Gastgebern Kids & Teens große Abenteuer erleben, erholen sich große Seefahrer vom Alltag in dem herrlichen Organic Spa. Auch für ausreichend Genuss-Momente ist gesorgt. Schlemmen Sie sich von Frankreich bis nach Amerika in unseren erstklassigen Restaurants. Ob im French Kiss, im Gourmet-Restaurant Rossini oder im Fuego-Restaurant: An Bord werden Feinschmecker-Träume wahr.

Unser Reise zu den Metropolen:
Metropolen ab/bis Hamburg - AIDAmar

Deutschland | Nordeuropa | Westeuropa

Metropolen ab/bis Hamburg - AIDAmar

Termine: Nov. 2018 - März 2019

  • charmantes Brügge
  • pulsierendes London und Paris
  • Königliches und große Kunst in Rotterdam
AIDAmar

pro Person ab

399 €

zum angebot
Metropolen ab/bis Hamburg - AIDAperla

Deutschland | Nordeuropa | Westeuropa

Metropolen ab/bis Hamburg - AIDAperla

Termine: März - Sept. 2018

  • Verlockung der Woche (ausgewählte Termine)
  • 50 € Bordguthaben (ausgewählte Termine)
  • AIDAperla endlich ab Hamburg
  • charmantes Brügge und Honfleur
  • modernes Rotterdam über Nacht
  • das Schiff als Erlebnis
AIDAperla

pro Person ab

649 €

zum angebot
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an: